Nachrichten | 20 November 2020

Unser neues Service- und Logistikzentrum

Im Frühjahr wurde unser neues Lager eingeweiht. Ekelhoff Küchen ist in den vergangenen Jahren extrem gewachsen, daher wurde unser altes Lager zu klein. Zudem war es an der Zeit für eine Modernisierung.

Familie Ekelhoff hatte die Möglichkeit, ein Grundstück in direkter Nähe zu unserer großen Filiale Küchenland an der Bentheimer Straße zu kaufen. Nach einem Bauprozess von knapp einem Jahr glänzt dort nun unser neues Service- und Logistikzentrum. Von hier aus werden zwischen 50 und 60 Küchen pro Woche an- und ausgeliefert. Integriert sind ebenfalls eine professionelle Tischlerwerkstatt, eine kleinere Steinwerkstatt sowie Büroräume und ein Schulungsraum.

Die nachfolgenden Fotos geben Ihnen einen guten Eindruck von Ekelhoff abseits der Ausstellung. Wir Mitarbeiter sind stolz auf unseren tollen und professionellen Betrieb, der von manchen Kunden sogar als eine gut geölte Maschine beschrieben wird. In diesem großen neuen Lager lässt es sich einfach angenehm arbeiten und die Abläufe gestalten sich wesentlich flüssiger.

Wir suchen noch Kollegen!

Handgemachte Küchen aus unserer eigenen professionellen Tischlerwerkstatt

In der Holzwerkstatt werden unsere Manufaktur-Küchen angefertigt, Barplatten hergestellt und außergewöhnliche Designs und Details realisiert, wodurch standard Markenküchen individuell "getuned" werden. Es können Furniere aneinandergesetzt werden und, wie auf der Abbildung hierunter, durchlaufende Furniere für eine komplette Schrankwand ausgesucht werden. Ekelhoff verwendet extra dickes, hochwertiges Furnier und Hirnholzfurnier, durch das beispielsweise auch ganz grobe Balkeneiche wie Massivholz aussieht.

Mehr über Eichen-Küchen erfahren

Ihr Browser ist veraltet

Ihr Browser ist veraltet und wird nicht mehr unterstützt. Um unsere Web-Site vollständig genießen zu können, empfehlen wir die Verwendung eines der folgenden modernen Browser: